+ Naturliebhaberin

+ Träumer

+ Pferdemädchen

+ Weltentdeckerin

intuitiv mit Köpfchen

+ Familienmensch

+ Helfende Hand

Wer bin ich?

Meine Mutter ist auch Logopädin, ich leider erst im zweiten Anlauf.

Nach dem Abi kam ein Studium im Tourismus- und Eventmanagement, Bachelor in England, Auslandsjobs in Kanada im Reisesegment, danach bin ich im Finanzsektor einer Reederei gelandet. 

Finance (wie es auf Neudeutsch so schön heißt…)?? Ich?? Ein Neustart musste her. Ich liebe Tiere, habe immer schon Hunde und Pferde gehabt. Also habe ich Pferde-Osteopathie nebenberuflich studiert – aber immer im Stall? Das wollte ich dann doch nicht. 

Medizinisch war ich bereits gefesselt und Sprache begeisterte mich auch schon immer. Also bin ich beim „medizinischen Hilfsberuf“ Logopädie gelandet. Und was soll ich sagen?

Ich liebe meinen Beruf!

Die Osteopathie kann ich wunderbar mit einbauen – der Körper wird einfach auf zwei statt vier Beine gestellt 😉

Ich bin ein kreativer Chaot – meist intuitiv mit vielen Interessen (Tiere, Reisen, Sprachen, persönliche und berufliche Weiterentwicklung, Raumdesign und Architektur, meine Familie, kochen, gärtnern, landwirtschaftlich schuften) – Kleiner Spoiler: Die Kinder finden es klasse!

"Träume dir dein Leben schön
und mach aus diesen Träumen
eine Realität."

MARIE CURIE